Unsere Grundsätze

Spaß

Bei all unseren Aktionen und Events ist es uns wichtig den Spaßfaktor so hoch wie möglich zu halten. Wir gestalten unser Programm daher so, dass jeder mit Freude dabei ist.

Betreuung

Unser erzieherischer Auftrag besteht darin den Kindern Werte und Regeln zu vermitteln, die für das Zusammenleben einer Gruppe fundamental sind. Das Vermitteln von gegenseitigem Respekt und Akzeptanz ist uns ein wichtiges Anliegen.

Gemeinschaft

Das Erwecken und Stärken des Gemeinschaftssinnes der Kinder ist daher von entscheidender Bedeutung. Für uns ein kurzfristiger Selbstzweck – für eine funktionierende Gesellschaft auf lange Sicht entscheidend.

Die Leiterrunde

Motiviert, engagiert, qualifiziert – das sind wir, die Mitglieder der Leiterrunde der KjG Herz-Jesu.

Wir alle haben bereits als Gruppenkinder mehrere Jahre in der KjG verbracht und sind als freiwillige Betreuer erhalten geblieben. Bestehend aus Schülern, Studenten und Auszubildenden engagiert sich die Leiterrunde ehrenamtlich dafür, die KjG weiter leben zu lassen.

Den Spagat zwischen Erziehung und Vergnügen zu meistern ist eine Herausforderung, der wir uns immer wieder aufs Neue stellen.

Und offensichtlich scheint auf unserem Weg nicht so viel falsch gelaufen zu sein, was berechtigterweise hoffen lässt, dass es auch in Zukunft dabei bleibt!

Unser Angebot

Das Angebot der KjG ist facettenreich. Von wöchentlichen Gruppenstunden über mehrmals jährliche Ganztagesausflüge ins Schwimmbad oder einen Freizeitpark bis hin zu unserem einzigartigen, jährlichen Zeltlager in den Sommerferien ist alles geboten.

Hier gibts mehr zu erfahren:

Wie wird man ein Teil von uns?

Ein Teil der KjG-Familie zu werden ist ganz einfach und was das wichtigste ist, es ist auch für jeden möglich, egal zu welcher Religion du gehörst und wie du denkst. Unser Angebot richtet sich an alle Mädchen und Jungs im Alter von 9 bis 16 Jahren, die gemeinsam etwas erleben wollen und dabei Spaß haben.

Wenn du dich für uns interessierst kannst du einfach und jederzeit in unseren Gruppenstunden vorbeischauen. Auch in unser Zeltlager kann jeder der will mitkommen, egal ob in den Gruppenstunden mit dabei oder nicht. Einfach anmelden und du bist mit dabei. Natürlich lohnt es sich bereits dort vorbei zu schauen, um Kontakte zu knüpfen, bevor es zwei Wochen ins Zeltlagerabenteuer geht.